HomeNewsNewsarchivBauwagen
Bauwagen2018-08-31T08:21:20+00:00

Mobilfunkanbieter congstar schenkt
der Kita Usedomstraße einen
Bauwagen zum 30. Jubiläum

Am 1. Juli 2018 feiert die Evangelische Kindertagesstätte Usedomstraße ihr 30jähriges Bestehen. Zu einem Jubiläum werden in aller Regel nicht nur Glückwünsche überbracht, sondern auch Geschenke überreicht. Eine riesengroße Überraschung gab es bereits vorab: Am 21. Juni stellte der Kölner Mobilfunkanbieter congstar auf dem Außengelände der Kita einen bemalten und umgebauten Bauwagen auf.

Mach mit – mach bunt. Auf dem diesjährigen „Zusammen Leuchten Festival“ der Eventplattform rausgegangen.de setzte der Kölner Mobilfunkanbieter congstar das Motto tatkräftig um. congstar übernahm die Bereitstellung und Organisation der Gestaltung eines Bauwagens durch die Festival-Besucher. Dieses schmucke Stück findet nun auf dem Außengelände der Kita Usedomstraße ein neues Zuhause.

Unter Anleitung von Handwerkern und eines professionellen Kölner Graffiti-Künstlers gestalteten die Festival-Besucher einen zuvor leeren und unbemalten Bauwagen ganz nach kreativem Gefallen – von außen bemalt, von innen kinderfreundlich ausgebaut. Das Ergebnis: Ein bunter, fröhlicher Bauwagen, der zum Spielen und Entspannen einlädt – mit Bänken und Tischen zum zusammen sitzen und spielen, einer Liegezone zum Ausruhen sowie einem Krämerladen mit Regalen und Verkaufstheke und einer kleinen Küche. Eine weitere Attraktion ist die 1,40 Meter hohe Boulder-Wand, die an einer der beiden Außenseiten angebracht ist.

Die Kinder machten große Augen als der Jeep mit dem Bauwagen im Gebäck anrollte. Und freuen sich jetzt darauf, den Bauwagen in den nächsten Tagen zu bespielen.

Der Bauwagen rollt an… 

Sein neues Zuhause.

Ein tolles Graffiti schmückt ihn von außen… 

… innen ist er kinderfreundlich ausgebaut…  

und bunt bemalt.   

Die Boulder-Wand ist moniert.